AKTUELLE Infos im Rahmen der Corona-Pandemie

 

Ich informiere alle Kursteilnehmer*innen die einen Kurs gebucht haben, persönlich zur aktuellen Situation, falls euer Kurs betroffen sein sollte.

Ihr braucht die restliche Kursgebühr vorerst nicht zu zahlen, bis geklärt ist ob euer Kurs auch wirklich stattfindet!

Bleibt gesund und ich hoffe alle zum Kurs wieder zu sehen! Eure Peggy


Infostand 25.05.2020 - Kursinfo für Juni 2020

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt unseres Landkreises hier der aktuelle Stand.

Es gelten die Regeln für das Bundesland Niedersachsen. Mein Firma gehört zu den privaten Bildungsträgern.

Folgende Regeln sind seitens der Behörde einzuhalten:

  • neben den üblichen Hygieneregeln während des Kurses ist zwischen den Teilnehmer*innen zu jeder Zeit ein Abstand von 1,5m einzuhalten

Abgesehen von den Anproben, die ja direkten Körperkontakt erfordern ist diese Vorgabe hier, auch wenn wir uns die größte Mühe geben, nicht einzuhalten! Da wir im Kurs ja auch immer ein bunte Mischung von Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland und Nachbarländern sind, ist auch die Gefahr zu groß, dass doch eine Ansteckung möglich wäre.
Von daher habe ich mich entschieden auch im Juni noch keinen Kurse stattfinden zu lassen. Alle Kursteilnehmer*innen werden von mir in einer persönlichen Email informiert.


Infostand 08.05.2020

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt unseres Landkreises hier der aktuelle Stand.

Es gelten die Regeln für das Bundesland Niedersachsen.

Die nächsten Änderungen dazu treten am 25.5.2020 in Kraft.

  • meine Einrichtung gehört zu den privaten Bildungsträgern, die zur Zeit noch geschlossen bleiben müssen
  • z.Zt. arbeite ich an einem Hygienekonzept, das beim Gesundheitsamt eingereicht und genehmigt werden muss, lokale Kurse können dann evt. stattfinden aber vermutlich in kleineren Gruppen als 4 Personen
  • Privat dürfen sich in Niedersachsen noch immer nur 2 fremde Personen treffen
  • Reisen zu touristischen Zwecken innerhalb Deutschlands sind auf ein Minimum zu beschränken
  • Unterbringungsmöglichkeiten in Pensionen und Ferienwohnungen sind im Moment nur unter bestimmten Auflagen möglich

Infostand 30.04.2020

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt unseres Landkreises hier der aktuelle Stand.

Es gelten die Regeln für das Bundesland Niedersachsen.

Im Moment berät die Bundesregierung und das Land Niedersachsen über weitere Lockerungsregeln für unsere betreffenden Bereiche. Die nächsten Regelungen dazu treten am 6.5.2020 in Kraft.

  • meine Einrichtung gehört zu den privaten Bildungsträgern, die zur Zeit noch geschlossen bleiben müssen
  • weiterhin untersagt sind Reisen zu touristischen Zwecken innerhalb Deutschlands
  • weiterhin untersagt ist die Unterbringung von privaten Reisenden für Unterkünfte in der Region